Mittwoch, 13. April 2011

Immer noch nichts Kreatives!

Ich kann euch immer noch nichts gebasteltes zeigen. Bin dafür nach wie vor am Einräumen und Sortieren in meinem neuen Bastelreich. Aber es nimmt Form an:

Stanz- und Schneidetisch

Arbeitsplatte

Schrankinnenleben

Den Stanz- und Schneidetisch habe ich bei IKEA gefunden. Ist eigentlich eine Anrichte. Oben drauf steht meine Bigshot, der Papierschneider und meine Schneideunterlage.

Im ersten Regalfach dann die ganzen Stanzer (habe dabei festgestellt, dass es vielleicht doch Sinn macht, auf die neuen, flachen Stanzer umzusteigen) und unten sind meine Bigshot-Stanzformen.

Die schönen grünen Stoffboxen sind ebenfalls von IKEA aus der Kinderabteilung. In diese Boxen passen auch wunderbar die ganzen Stempelsets.

 Das Papier ist jetzt richtig übersichtlich in den durchsichtigen Kunststoffschubern (links im Schrank) oder in zwei PRÄNT-Boxen von IKEA (rechts unten im Schrank) einsortiert. Eigentlich habe ich doch gar nicht viel Papier ;-)!

Auf dem Regal über der Arbeitsplatte stehen nach längerem Überlegen jetzt doch wieder die beiden Küchengestelle. Durch die Küchenpapierhalter wurde eine lange dünne Holzstange geschoben (muss noch abgesägt werden), auf der jetzt alle Bänder zu finden sind. Und was mich am meisten freut, es ist überall noch Platz für mehr!

Die Nähmaschine soll auch noch nach oben. Vor kurzem habe ich die Tilda-Bücher entdeckt, mit lauter schönen Nähsachen! Stoff ist schon bestellt. Mal schauen, wann ich euch was Genähtes daraus zeigen kann.

So jetzt ist Schluss für heute, es steht leider wie immer noch Hausarbeit an!

Liebe Grüße und bis bald

Dagmar

Kommentare:

  1. Hallo Dagmar,
    wow, bin schwer beeindruckt! Die schönen Stanzer und vor allem eine bigshot, ohhhh! Die wünsche ich mir eigentlich auch, aber ich bin mir nicht sicher, dass ich wirklich so viel bastele, dass sie sich lohnt.
    viel spaß beim basteln wünscht dana

    AntwortenLöschen
  2. Mann o mann, das sieht ja schon sehr gut aus - also wenn man da nicht kreativ sein kann, dann weiß ich auch nicht. Toll!
    lg Anne

    AntwortenLöschen
  3. hallo dagmar,

    herzlichen glückwunsch zu deinem tollen bastelreich, ich bin begeistert!!!!

    zu dir, dana - wenn die bigshot erst im haus ist, kommt das basteln von ganz alleine, das garantiere ich dir :-)

    liebe grüße,

    birthe

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sieht ja schon so toll aus. Wäre auch Froh wenn ich den Platz hätte :-) Viel Freude beim werkeln. LG Melli

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht ja schon mal klasse aus!!
    Da wird man ja neidisch...

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dagmar,
    dank dir für deine lieben Zeilen!
    Ihr ward aber auch ganz schön fleißig! Da kannst du dich sicher bald so richtig kreativ austoben :O)
    Sei lieb gegrüßt,
    Tini

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dagmar,
    die meisten habe ich bei Kreuzstichdesign.de gekauft, schau dort mal.
    Liebe Grüße und viel Glück wünscht
    Dana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dagmar,
    vielen Dank für deinen lieben Komentar auf meinem Blog. Den Kalender gab es aul Projekt im Januar im KC. Meinen Namen habe ich mict Klebebuchstaben (Kein SU) gemacht und die andere Schrift auf dem Titel ist ausgedruckt. Die Monatslabel sind aufkleber (SU)
    Ich hoffe ich konnet dir weiter helfen!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Dagmar, wird mal Zeit, dass hier was Neues von Dir kommt... :-). Vielen Dank, für Deinen Kommentar. Ja, wir sind wieder da.. Und schon habe ich wieder viel vor, viel Geld ausgegeben - aber keine Bastelsachen . Grins. Na ja, nächste Woche dann mehr. Und die ist echt die letzte ??? Na ja, ich hoffe, der Weg über alle Treppen und Türen ist nicht zu weit weg - so von wegen: Aus den Augen aus dem Sinn ... Wir wissen ja alle, wie oft wir "die da drüben sehen :-).... Xander geht es eigentlich ganz gut. Wenn man nix vom Rippenbruch wüßte.. er frisst ganz normal, läuft ganz normal und verhält sich eigentlich ganz wie sonst auch. Zu allem Pech bin ich ihm dann noch ein bißchen auf die Pfote getreten... fauch..... Du siehst, alles ganz normal. Der Kater ist nie dort, wo man ihn noch Sekunden vorher vermutet hätte.. Soll ich mal zählen wie viele Katzenleben er noch hat ??? LG Anita

    AntwortenLöschen